Cerec


Ästhetische Zahnheilkunde: Cerec-Inlay-Kronen

Bei Cerec-Inlay-Kronen handelt es sich um eine indirekt – außerhalb des Mundes – hergestellte keramische Einlagefüllung; die Abkürzung „Cerec“ steht für: ceramic reconstruction.

Der große Vorteil dieser Füllungsversorgung besteht im Vergleich zu anderen ästhetischen Restaurationen darin, dass die Restauration aus hochwertiger Keramik besteht.

Diese wird ohne Abformung innerhalb einer Behandlungssitzung in der zahnärztlichen Praxis hergestellt.

So entfällt die mehrtägige Wartezeit auf eine Fertigung im zahntechnischen Labor.

Zurück